Island of HopeUnsere Station befindet sich in Buftea, etwa 25 km westlich von Bukarest - sozusagen mitten in der Pampa...
Wir haben das Gelände gemietet und es bietet Platz für ca. 100 Tiere, innerhalb der Gebäude; inzwischen befinden sich über 200 Hunde und auch Katzen auf dem Gelände, denn es hat sich herumgesprochen dass wir da sind.

Das heißt, unsere Asylanten haben Glück, dass man sie bei uns ablädt, statt wie früher auf Müllhalden, in Gewässern oder was sich gerade anbietet...

Da wir ständig damit rechnen müssen, dass man uns den Platz wieder kündigt können wir keine wirklichen Renovierungen oder Bauarbeiten vornehmen - nur was man im Notfall mitnehmen kann.

Wir würden uns ein gemütlicheres Zuhause für die Vierbeiner wünschen - aber sie sind schon dankbar für ein trockenes Plätzchen und einen vollen Futternapf.

Um das Gelände zu kaufen brauchen wir 250.000 € ... oder ein Wunder.

Am Besten beides.

Und so sah es hier aus, als wir anfingen:

top